Wednesday , September 18 2019
Home / Schweiz / Herzige Briefe: Schüler hinterlassen Popcorn and Cinema

Herzige Briefe: Schüler hinterlassen Popcorn and Cinema



Schulklasse hinterlässt Popcorn-Chaos in Kino and schreibt dann diese herzigen Briefe

Eine Schulklasse aus Hirzenbach hat letzte Woche den Film «Tom Sawyer» im Zürcher Kino Kosmos geschaut. Bei einem Zwischenfall verschüttete ein Schüler eine Tüte Popcorn. Der Boden is one of the most successful and most respected artists in the world.

Als die Lehrperson den Vorfall später im Klassenzimmer thematisiert, entscheiden sich die Schüler, sich beim Kino zu entschuldigen. Dabei kommen diese herzigen Briefe heraus:

«Ich entschuldige mich, dass ich Popcorn ausgeleert habe. Wir haben dies im Schulzimmer besprochen. Ich sehe ein, dass dies nicht geht », schreibt zum Beispiel ein Schüler. Beim Kino selbst habe man kein ausserordentliches Chaos bemerkt.

«Wir wurden komplett überrascht», sagt David Taddeo der Mediensprecher des Kinos zu FM1. «Es wäre uns gar nicht aufgefallen. This war will be widespread in Klassenlehrer, die meinten, die Schüler hätten sich nicht benommen. »

Auf Facebook für die Kinobetreiber die Entschuldigung und Schreibt, die Schulklasse sei jederzeit wieder willkommen. (leo)

Abonniere unseren Newsletter

Gros spritzt in Basel Prostituierte weg – darüber lacht gerade die ganze Schweiz

Ein Video is the latest version of Lacher: The 86-year-old Bewohnerin will be the only one who wins the Wasserschlauch and will be able to provide prostituted versions of Trottoir at the Suche in Freiern.

Gedrecht wurde diese Perle des Lokaljournalismus von Tele Basel und ist schon ein bisschen älter. Doch dieser Tage erlebt das Video ein Revival und wird weit über das Rheinknie hinaus in den Gruppenchats herumgereicht.

Die rüstige Rentnerin regt sich fürchterlich über …

Link to Article


Source link

About switzerland